Mittwoch, 3. Januar 2018

2 Schwestern



Ganz lang ausgestreckt lagen Flo & Finja bald darauf 
so parallel zum Betthaupt. Und noch immer genossen 
ihre Köpfe die Wärme der 75 Watt Glühlampe. Über 
3 1/2 Stunden schliefen und kuschelten die beiden 
jetzt schon 7 Monate alten Schwestern zusammen. 
Mal etwas auf Abstand und dann auch wieder 
ganz dicht beieinander - vom späten Nachmittag 
bis zum frühen Abend ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Alpha hat gesagt…

Wenn ich solche Bilder sehe, wird mir ganz warm ums Herz. Ich träume davon, dass er irgendwann einmal mit Yoshi kuscheln kann.

SchneiderHein hat gesagt…

@ Alpha
Auf jeden Fall tut Ihr wirklich alles dafür, dass es irgendwann möglich sein könnte :-) Aber das braucht auf jeden Fall viel viel Geduld und einen sehr entspannten Umgang miteinander.
Denn auch wenn unsere Mädchen inzwischen sehr vorsichtig sind, wenn sie sich Allegra nähern, so sind es wirklich nur winzige Babyschritte, die bei uns manchmal je nach Allegras Tagesform passieren. Gestern waren allerdings alle 4 auf dem Sideboard. Allegra hatte sich von ihrem Kissen erhoben, um etwas zu trinken, und Feala besetzte sofort den Platz unter der Leuchte. Allegra zog sich daraufhin auf das kühle Kissen zurück, und Flo gesellte sich kurz danach zu Feala aufs Kissen. Wenig später saß dann auch noch Finja in der Fensterbank. Ob Allegra dann einfach nur resignierte oder doch sogar die Gesellschaft etwas zu schätzen wusste - ich würde so gern wissen, was dann in ihrem grauen Köpfchen vorgeht …