Donnerstag, 16. März 2017

So ein Ausflug macht durstig ...



Heute war es mal der Durst, der sie zurück ins Haus zog. 
Noch vor wenigen Tagen trank sie ganz selbstverständlich 
aus dem Teich. Aber wahrscheinlich ist es ihr inzwischen 
zu mühselig geworden sich ins Wasser zu begeben oder 
sich so tief vom Rand zum Wasserspiegel hinunter zu 
beugen. Und der Garten-Wasserbringdienst hatte leider 
versagt, da er sich einen kurzen Moment lang im Haus 
aufgehalten hatte 

Als der Durst gestillt war, fiel ihr Blick zur Treppe. 
Und blitzschnell saß die ehemalige fast immer Draußenkatze 
im Treppenhaus unserer Haus-Mitbewohnerin.

Fotos: S. Schneider


Keine Kommentare: