Freitag, 1. November 2013

Wenn der Mauseplatz besetzt ist ...



Maus kann es noch immer nicht fassen, dass Allegra 
'ihre' Kuscheldecke besetzt. Da muss sich der Mausepo 
mal wieder auf dem Laptop wärmen.

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Das würde mein Winnielein nie tun! Aber Nachbars Schnecke sehr wohl.

Schönen Abend, Brigitte

kleine-creative-Welt hat gesagt…

das ist schon ein wenig unverschämt von Allegra, gell? Da muss doch eine kleine Maus sich ein anderes Plätzchen suchen - süß sieht sie aus -

liebe Grüße - Ruth

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Imposant! Und erinnert mich an diese Zwei grauen Gesellen, die ich vor kurzem sha

http://mein-waldgarten.blogspot.de/2013/11/zwei-graue-katzen.html

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Unsere Damen sind beide 'arbeitswütig' - Maus auf dem Laptop und Allegra lieber davor ...

@ Ruth
Sehr müde ist sie ;-) Und inzwischen hat sie auch wieder ihren anderen Lieblingsplatz bezogen: Neben mir im Bett unter der 75 Watt Glühlampe. Wäre Allegra nicht gewesen, hätte das wohl noch etwas gedauert. Denn sonst lag sie auch häufiger unter der Kuscheldecke. Nun ist nix mehr mit Energiesparen - jetzt braucht Maus wieder Lichttherapie ;-)

@ Sara
So friedlich würden unsere beiden Damen kaum noch zusammen aus dem Fenster schauen ...

Ginivra hat gesagt…

... und irgendwann habt ihr dann auch Katzenhaare in der Maus.
Bzw. im Falle von Maus habt ihr dann Mausehaare in der Maus.
>°.°<

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ginivra
Zum Glück haart Maus viel weniger als Allegra. Die Maus neben dem Computer hat da wenig Probleme mit. Allerdings Wolfgangs Laptop wird von Allegra manchmal regelrecht in eine Kuscheldecke verwandelt ...

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Wie das? Vertragen Sie sich nicht mehr? ;-)
Ich überlegte gerade, ob das die selbe Rasse ist wie Eure. Irmgard schrieb gerade, das seien Karthäuser-Katzen. Obwohl es wohl mehrere graue Arten gibt. - Ich kenne mich da nicht so gut aus, aber da wird es sicherlich Unterscheidungsmerkmale geben? Ohren, Nase ... ??

Lieber Gruß
Sara

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Deinen Kommentar hatte ich zwar gesehen, aber irgendwie war er plötzlich durchgerutscht :-(

Maus & Allegra sind Russisch Blau - also eigentlich schmaler, leichter und haben ein anderes Fell sowie auch einen ganz anderen Körperbau. Schau mal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Russisch_Blau

Oft werden die blauen Britisch Kurzhaar fälschlicher Weise als Kartäuser Katzen bezeichnet. Aber da gibt es kleine feine Unterschiede. Nicht alle blauen Katzen sind Kartäuser:
http://de.wikipedia.org/wiki/Britisch_Kurzhaar
http://de.wikipedia.org/wiki/Chartreux

Und dann gibt es noch eine 'graue' Katze - die Korat, die aber wohl einige Erbkrankheiten mit sich rumtragen kann:
http://de.wikipedia.org/wiki/Korat-Katze

Natürlich gibt es auch noch von den Orientalen blaue Farbschläge. Aber das führt hier zu weit. Doch gut sieht man den Unterschied bei Eli:
http://www.katzen-total.de
Die nur zeitweilig Maus ähnlich sieht ...

Mit dem Thema mussten wir uns auseinandersetzen, als wir 2001 dann doch 'nur' 2 graue Katzen haben wollten ;-)

Maus schlägt aus der Art - würde also auf einer Rassekatzen-Ausstellung in vielen Bewertungspunkten durchfallen. Aber auch Ihr 'Format' habe ich schon häufiger als Russisch Blau Katze im Internet gesehen.
Und Allegra sollte eigentlich eine Zuchtkatze werden. Nur war sie einerseits dafür wohl zu scheu, und ihr Fell ist etwas zu hell - so, wie das von Maus zu dunkel ist.


Zum Thema 'sich vertragen' hatte ich vor einiger Zeit einen interessanten Post gelesen:
http://nh-perfect-drug.blogspot.de/2013/10/abwarten-und-kuscheln.html
Ich vermute, dass bei Maus & Allegra ebenfalls der Gesundheitszustand eine große Rolle spielt ...