Mittwoch, 6. Februar 2013

Um 6:15 Uhr den verschneiten Garten inspiziert ...


... und bald darauf wieder ins Bett geknallt:


Um 9:30 Uhr stand eine Portion Feuchtfutter auf dem Mauseplan. 
Danach kurz die Pfötchen im kalten Treppenhaus vertreten, noch 
einige Zeit auf dem Bett das Vogel-TV betrachtet, und dann lockte 
nochmals der sonnig-verschneite Garten. Doch da holt sich eine 
kleine Maus heute fürchterlich kalte Öhrchen. Also wurde eine 
Rückenmassage & Öhrchenwarmkneten im Bad eingefordert und 
nun ist bestimmt bald wieder Schlafenszeit ...

Foto: S.Schneider


Keine Kommentare: