Freitag, 19. August 2011

Und wenn es wieder kälter wird ...


... dann haben wir jetzt vorgesorgt:

Denn dieses Mal habe ich den Termin am 1.September nicht
verpasst, sondern noch schnell einige 60 Watt Glühlampen besorgt.
Und ganz versteckt im Regal gab es sogar noch illegale 75 Watt
Glühlampen! Jetzt kannst Du es noch lange
muckelig warm haben!

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Herz-und-Leben hat gesagt…

Glühlampen gibt es aber noch - allerdings unter anderer Bezeichnung. Denn es geht ja wohl hauptsächlich um diese. Muß doch mal meinen Sohn fragen ...

Liebe Grüße
Sara

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ah ja, H*e*a*t*b*a*l*l ;-) zum Piepen!

SchneiderHein hat gesagt…

@ Sara
Soweit ich informiert bin, wurden diese Versoin aber inzwischen auch verboten ...
Doch der Begriff ist nicht schlecht gewählt: Sonst müsste ich unserer Maus eine wärmende Rotlichtlampe aufstellen, und ich hätte noch kein Licht zum Lesen. So schlagen wir 2 Fliegen mit einer 75 Watt Glühlampe.

Petra hat gesagt…

Na, da musste ich doch gerade wirklich herzhaft lachen - wie groß doch der Vorrat ist :-))))
Finde ich echt toll....

SchneiderHein hat gesagt…

@ Petra
Tja, alles für die Katz' ;-)

Nee, auch ich mag das Glühlampenlicht viel lieber. Und so eine Glühlampe mit Doppelnutzen reicht normalerweise für den ganzen Raum. Zumindest solange Wolfgang nicht auch lesen will ...

Herz-und-Leben hat gesagt…

@ Silke
Wir haben so viele davon "gehamstert", daß sie für unser ganzes sowie das Leben unserer Kinder reichen werden ;-)
Insofern ...
Aber wer die alten Glühlampen wirklich will, wird Mittel und Wege finden ...
Daß das Verbot Schwachsinn ist, wissen wohl die meisten.

Liebe Grüße
Sara