Donnerstag, 11. August 2011

Mit dem Wetter unzufrieden ...



Da sitzt die kleine Katze nun unentschlossen auf dem Rand
des Hochbeckens am Teich
. Im Garten ist es windig, oftmals
in den Beeten zu feucht zum Sonnenbaden, und außerdem
kommen in den lauschigsten Ecken die Zecken angekrabbelt.
Da gibt es nur morgens & nachmittags einen kurzen Garten-
spaziergang und der Rest des Tages wird auf dem Bett, in
der Festerbank oder besser gleich im Wäscheschrank im Bad
verschlafen. Und nachts, wenn alle Katzen grau sind, und der
Wind etwas abflaut, dann geht eine kleine Maus auf Wander-
schaft um nach Mäuschen Ausschau zu halten ...

Foto: S.Schneider


Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Genauso fühle ich mich im Moment auch, wenn ich nach draußen schaue, denn es nieselt schon den ganzen Vormittag.

Die kleine Maus sieht auf dem Foto wirklich recht unentschlossen und nicht gerade fröhlich aus, doch wer kann ihr das verdenken. Das Foto passt sehr gut zum Sommer der kein Sommer ist.

Unsere Katze weiß heute auch nicht, was sie will, rein und raus im Wechsel und im Moment döst sie in ihrem Katzenkörbchen vor sich hin.
LG Susanne

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Wunderschön! Wie eine Statue sitzt die kleine Maus da. Bei uns ist der Sommer gestern zurück gekehrt. Noah geniesst das gerade draussen auf den warmen Steinplatten.
Liebe Grüsse
Alex

katzenfreundin hat gesagt…

Liebe Silke,

was für ein anmutiges Bild, wunderschön. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sommer, das Wetter wurde dann ja doch noch besser. Die vergangenen zwei Wochen waren wir ständig Baden. Zwei Wochen noch dann sind unsere Ferien vorbei.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und alles Gute.


Liebe Grüße



Claudia

SchneiderHein hat gesagt…

@ Susanne
Solange Katzen rein und raus können, wie es ihnen gerade passt, ist der Sommer wohl gar nicht so schlimm ;-) Meist ist es abends windstiller und fürchterlich spannend. Daher verlegt unsere Maus ihre Aktivitäten manchmal mehr in die Nachtstunden zur Mäuschenjagd. Selbst Allegra ist nun gern in der Dunkelheit unterwegs. Und wenn das Wetter stimmt gibt es genug passende Plätze im Garten.
Aber sie haben ja auch den großen Vorteil, dass sie keine Termine haben!

@ Alex
Ja, von Noah hast Du wirklich herrliche Sommerbilder eingefangen. Er genießt sein Katerleben wohl wirklich bei Euch!

@ Claudia
Noch ist der Sommer ja zum Glück noch nicht vorbei! Aber er war genauso gemischt wie das Wetter. Daher bin ich ganz froh, dass ich die meiste Zeit wahlweise mit den grauen Damen in Haus & Garten verbringen kann und mir notfalls den 'Garten-Tapetenwechsel' bei meiner Mutter hole.

Zum Badengehen wäre es hier allerdings meist nicht sonderlich schön gewesen. Ich wünsche Euch noch schöne Ferientage!