Sonntag, 25. Oktober 2009

Die hohe Kunst des Beinschlafs



Müder Kontrollblick zur Maus, ...

die Pfötchen kreuzen und ...


Fotos: S.Schneider


Samstag, 24. Oktober 2009

Freitag, 23. Oktober 2009

Im Hausgarten ...



... lag eine schöne Katz' lang ausgestreckt.
Bis eine Maus sich breit gemacht hat ...

Foto: S.Schneider


Mittwoch, 21. Oktober 2009

Katzen-TV für die Maus ...



Was diese Katz' so alles treibt ...

Foto: S.Schneider


wichtiges Morgenritual


Wenn kleine Mäuse morgens raus wollen, wird zuerst
an der
Maus im Treppenhaus gekratzt. Sind wir schnell
genug, wartet die Maus noch an der Maus. Brauchen wir
etwas länger, sitzt sie bereits erbärmlich gurgelnd vor
der Gartentür. Doch ohne Halsband darf eine kleine Maus
nicht in den Garten. Das weiß sie auch ganz genau. Aber
anstatt geduldig darauf zu warten, dass ihr nun schnell
das Halsband umgelegt wird, läuft sie qiekend zur Treppe
unserer Mitbewohnerin. Macht auf dem ersten Treppen-
absatz vor der Küche halt, um abzuwarten, ob wir ihr
auch folgen. Und wenn sie zum Greifen nah erscheint,
nimmt sie die restlichen 13 Stufen bis zur Wohnzimmertür:

Da steht sie nun und lässt sich mit einem kleinen
Protestlaut geduldig ihr Halsband umlegen.

Doch dann wird zuerst links auf dem Teppich gekratzt, ...

danach die rechte Seite vor der Wohnzimmertür bearbeitet ...

und noch schnell der Teppich in der Mitte aufgerauht.

Andere Stellen sind leider nicht so widerstandsfähig ...

Nun ist eine Maus fit für den Garten.

Fotos: S.Schneider



Dienstag, 20. Oktober 2009

im Sonnenfleck



Auch wenn das Gras noch feucht ist, bevorzugt das Katertier
den Sonnenplatz im sonst so schattigen Herbst-Garten.

Foto: S.Schneider


Montag, 19. Oktober 2009

Wenn das Licht an ist ...



... kommt eine Katz' und genießt die wohlige Wärme von oben.
Hier in der Kleiderkammer kann sie wenigsten ungestört schlafen
und läuft nicht Gefahr
plötzlich eins von der Maus überschleckt
zu bekommen
. Den restlichen 100 Watt Glühlampen-Vorrat
sollten wir wohl wirklich für Allegra reservieren ...

Foto: S.Schneider


Sonntag, 18. Oktober 2009

Was diese Maus so alles treibt ...



Allegra schlecken, ...

etwas zurückschrecken, ...

hartnäckig bleiben ...

und abwarten ...

Fotos: W.Hein



plattgeschleckt




Foto: W.Hein


So richtig nett ...


... ist es nur im Bett:

Für Maus allerdings zwischen dem Laptop und Silke, ...

und für Allegra am Liebsten ganz dicht neben Wolfgang.
Dieses Mal war es sogar so gemütlich für die Katz', dass sie
zugedeckt liegen blieb, als Wolfgang schon aufgestanden war.

Foto: W.Hein



Freitag, 9. Oktober 2009

Über Kopf ...




Foto: S.Schneider


Da gucken zwei ...



Als die Maus rief, wollte auch Allegra mal draußen
nachschauen. Und bevor Maus nun doch noch ihre Maus,
oder Allegra die Mausebeute ins Haus verschleppen
konnte, blieb die Gartentür ausnahmsweise mal zu.

Foto: S.Schneider


Heute Mittag gab es Maus ...



... für Maus. Dieses Mal war es schon zu spät, als ich
den Mause-Ruf hörte. Das Mäuschen war nicht mehr zu retten
und lag bereits tot in der Wiese. Aber wenigstens hatte Maus
einen zusätzlichen Mittags-Snack. Doch nun wird es mal wieder
Zeit für eine Wurmkur ...

Foto: S.Schneider


Donnerstag, 8. Oktober 2009

Unser kleiner Sonnenschein



Nach dem großen Regen in der vergangenen Nacht ist es
unserer Maus draußen noch viel zu feucht. Da genießt sie lieber
drinnen den schmalen Sonnenstrahl, der ins Treppenhaus fällt.

Foto: S.Schneider


In Gesellschaft ...



... schläft Allegra viel ruhiger und zufriedener auf dem Bett.

Foto: S.Schneider


Montag, 5. Oktober 2009

Auch wenn die Heizung noch aus ist ...



... so liebt es Allegra sich zeitweilig im Katzenfenster
in den Bogen Strohseide zu kuscheln.

Foto: S.Schneider


Sonntag, 4. Oktober 2009

Wenn das Licht aus ist ...



... dann holt sich die Katz' meinen Fleece-Pulli auf ihr Plüschkissen
und baut sich daraus eine kuschelige Rückenlehne. Aber wenn es
nach ihr ginge, sollten wir lieber wieder Tag und Nacht
die 100 Watt
Glühlampe über dem grauen Kissen
für sie als Heizung anstellen!

Leider versteht Allegra überhaupt nicht, warum die EU dieses
Vergnügen beenden will ...

Foto: S.Schneider


Simon's Cat sieht das wohl auch so ...