Donnerstag, 31. Dezember 2009

Mauseglück ...




Foto: S.Schneider


Kommentare:

Die LuLs und Danny hat gesagt…

hoffentlich kann sie weiter so friedlich schlafen, wenn draußen die Knallerei losgeht.

Wünsche Euch einen guten Rutsch und alles Gute für 2010.

LG
Danny mit den LuLs

Micha hat gesagt…

da geht es aber jemandem richtig gut.
Im Moment sieht es bei uns ähnlich aus, Tigger liegt in seinem Kissen und die Minka liegt auf der Sofalehne. Aber immer wenn ein Knaller losgeht heben bei die Köpfe.
Ich hoffe mal das es nicht so schlimm wird um zwölf. Minka hat immer Panik, wie Tigger reagiert weiß ich noch nicht. Es ist sein erstes Silvester zumindest bei uns.
Ich wünsche Euch alles Gute und ein schönes neues Jahr 2010.
GlG Micha

SchneiderHein 2 hat gesagt…

@ Danny
Hoffentlich hattet Ihr 'katzenverträgliche' Nachbarn und das Jahr ging bei Euch gut los!

Wenn unsere Nachbarn nicht an die Scheibe geklopft hätten, um uns ein frohes neues Jahr zu wünschen, dann hätte Allegra bestimmt durchgeschlafen. So quckte Maus etwas Feuerwerk vom Bett aus. Und überlegte, ob sie sich die Knallerei etwas genauer von der Fensterbank aus angucken müsste. Aber anscheinend war sie doch viel zu müde vom gestrigen Schneespaziergang in der Dunkelheit ...
Allegra befürchtete einige Zeit das jetzt Besuch ins Haus kommen könnte, prummelte sich dann aber wieder neben mich.
So gesehen sind wir alle nicht 'gerutscht' - das tun wir dann wohl heute bei den Unmengen an Schnee ...

@ Micha
Ich hoffe, bei Euch ist es ähnlich ruhig zugegangen - siehe @ Danny! Und Ihr konntet ganz gelassen das Jahr beginnen.
Ich habe festgestellt,je ruhiger wir damit umgehen, um so gelassener verhalten sich auch unsere Mädels. Auch bei Gewitter. Dann kommen zwar beide meist ins Bett, aber scheinen sich neben uns auch sicher zu fühlen.