Samstag, 5. September 2009

Spielzeit



Eigentlich sollte es ein Bären-Fotoshooting werden, aber
plötzlich interessierte sich die Maus für die Untensilien.

Immer wieder sind Bänder spannend, ...

vor allem wenn sie sich bewegen.

Währenddessen hat Allegra eine Kugel entdeckt.

Und wenig später versucht auch eine kleine Maus ...

die Kugel zu fangen.

Allegra findet jetzt ein Band, ...

das im Schloß verschwindet, ganz aufregend.

Da muss die Katz' ganz genau nachschauen ...
und schaut ... und schaut.

Fotos: SchneiderHein




Kommentare:

Cecie hat gesagt…

das 1. bild ist herrlich - sooo schön bunt!

(falls maus und allegra die haba-sachen irgendwann überhaben: hier bestünde starkes interesse. wir tauschen zB gegen handgemachte mäuse mit echter getrockneter katzenminze inside ;o)

Pusteblume hat gesagt…

Wie alt sind Eure Samtpfoten noch mal...? Wenn ich diese schönen verspielten Fotos sehe, könnte man meinen, es sind noch Katzenkinder.

Ist doch immer wieder schön, den Katzen beim Spielen zuzusehen.

Übrigens habe ich mir gerade mal die letzten Fotos angesehen. Wieder einmal sind sie alle gelungen. Zu jedem Bild einen Kommentar zu schreiben, würde den heutigen Rahmen sprengen. Ich bin immer wieder überrascht, woher Du die sooooo passenden Posting-Titel nimmst wie z.B. "PFÖTCHEN KÜHLEN" - einfach genial!

Genauso genial wie die Titel finde ich das Foto vom 17.08.09 in der roten Wanne ;o).

Ganz liebe Grüße
Susanne

Micha hat gesagt…

Wirklich schöne Fotos von den beiden. Meine laufen immer weg wenn ich mit der Kamera komme. Naja vielleicht gewöhnen sie sich ja mal dran.
LG Micha

SchneiderHein hat gesagt…

@ Cecie
Die Haba-Sachen gehören eigentlich unseren Bären, und sollten schon längst an die kleine Tochter von Freunden verliehen sein. Aber wir kommen einfach nicht mit den Bären-Fotogeschichten hinterher, wenn unsere Miezen die Spielzeuge plötzlich so spannend finden.

@ Susanne
Wenn es nach Allega geht, müssten wir viel häufiger mit ihr spielen. Und wenn Maus mit im Raum ist, dann sind allegras Spielsachen ganz plötzlich auch für kleine Mäuse spannend.

@ Micha
Früher war Allegra fast immer irritiert, wenn wir mit der Kamera kamen. Heutzutage freut sie sich, wenn wir sie betrachten - egal ob mit oder ohne Kamera. Sie ist allerdings auch von Anfang an im Training ...
Nur der Kater meiner Mutter ist so ängstlich, dass er nur sehr selten mit der Kamera einzufangen ist.

Renate hat gesagt…

Das letzte Foto der Serie ist besonders klasse!